Stiften, fördern & preisen

„Ohne Moos nix los“? Für die Kulturszene in Hessen kann man das sicher nicht unwidersprochen behaupten. Auch ohne große und kleine Förderung passiert viel. Aber natürlich: zahlreiche Projekte wären nicht realisierbar, ohne dass eine der zahlreichen Stiftungen in Hessen helfen würde oder natürlich auch ohne die vielfältigen Fördergelder aus öffentlicher Hand und privater Schatullen. Und in jeder Sparte sind ausgeschriebene Preise nicht nur Motivation sondern auch willkommene Gelegenheit, die geleistete Arbeit auf den Prüfstand zu stellen und geehrt zu werden – manchmal zumindest.
Die Redaktion des Kulturportals berichtet hier regelmäßig über sehr viele Möglichkeiten für Kulturaschaffende, sich zu „bereichern“ – um das Kulturleben in Hessen anzureichern. Für weitere Hinweise zur Aufnahme per Mail an die Redaktion sind wir dankbar.

Im Bild: Festival-Plakat

Karfunkel-Preis der Stadt Frankfurt geht an Theaterfestival "Starke Stücke"

Bereits zum fünften Mal verleiht die Stadt Frankfurt den Kinder- und Jugendtheaterpreis Karfunkel. 2014  wird das internationale Kinder- und Jugendtheaterfestival Rhein-Main "Starke Stücke" damit ausgezeichnet, während ein Förderpreis der Jury an das "Figurentheater Eigentlich" geht.

Weiterlesen...

Im Bild: Der Autor Peter Stamm

Bad Homburger Hölderlin-Preis für Peter Stamm

Zum Gedenken an Friedrich Hölderlin verleiht die Stadt Bad Homburg alljährlich am Todestag des Dichters den Friedrich-Hölderlin-Preis (Stiftung Cläre Jannsen). Er ist mit 20.000 Euro dotiert und wird als allgemeiner Literaturpreis für hervorragende Leistungen vergeben. Preisträger 2014 ist Peter Stamm.

Weiterlesen...

Im Bild: Ein Handwerker bei Holzarbeiten

„Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege“ ausgelobt

Im Jahr 2014 loben die Deutsche Stiftung Denkmalschutz und der Zentralverband des Deutschen Handwerks den „Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege“ in den Bundesländern Hessen und Mecklenburg -Vorpommern aus. Der Preis wurde in Hessen zuletzt 2006 ausgelobt.

Weiterlesen...

Im Bild: ein Streicherensemble bei Jugend musizert

51. Landeswettbewerb “Jugend musiziert“ Hessen

 Vier Tage Musik in der Landesmusikakademie Hessen während des 51. Landeswettbewerbs Jugend musiziert Hessen: 320 Teilnehmer waren aus den sieben hessischen Regionen zum Landeswettbewerb gekommen. 89 Teilnehmende dürfen jetzt zum Bundeswettbewerb nach Braunschweig /Wolfenbüttel, um weiter ihr Glück zu versuchen.

Weiterlesen...

Im Bild: Heino Ferch in Spuren des Bösen

ZDF-Fernsehkrimi "Spuren des Bösen" ausgezeichnet

Der Film "Spuren des Bösen – Zauberberg", eine ZDF-Produktion mit Heino Ferch in der Hauptrolle, ist am 14. März 2014 in Wiesbaden mit dem Deutschen Fernsehkrimi-Preis ausgezeichnet worden. Die Verleihung ist stets ein Höhepunkt des sechstägigen Festivals. Schirmherr Ulrich Tukur und Kulturdezernentin Rose-Lore Scholz haben die Preisträger geehrt.

Weiterlesen...

Im Bild: Zwei jugendliche Harfenisten

51. Landeswettbewerb “Jugend musiziert“ Hessen

Vom 20. bis 23. März 2014 wird es aus der Landesmusikakademie Hessen, Schloss Hallenburg in Schlitz auf besondere Art und Weise schallen und tönen. Beim Landeswettbewerb “Jugend musiziert“ für instrumentales und vokales Musizieren von Kindern und Jugendlichen wird geblasen, gezupft, geschlagen und gesungen …

Weiterlesen...

Im Bild: Ernie Watts mit Saxofon

Ernie Watts mit Frankfurter Musikpreis ausgezeichnet (2)

 

Saxofonist Ernie Watts aus den USA ist seit 50 Jahren im Geschäft, stand mit Miles Davis und den Rolling Stones auf der Bühne: Im Rahmen der Musikmesse erhielt er nun am 14.3.2014 den Frankfurter Musikpreis, der mit 15.000 Euro dotiert ist: "Für seinen markant melodiösen Saxofonstil und seine originäre Tonsprache".

Weiterlesen...

Installation Taro Izumi c Taro Izumi

Taro Izumi ist der „Follow Fluxus“ - Stipendiat 2014

Das von der Landeshauptstadt Wiesbaden und dem Nassauischen Kunstverein Wiesbaden zum siebten Mal in Folge vergebene Follow Fluxus“ - Stipendiat geht 2014 an Taro Izumi. Es fördert  internationale, junge KünstlerInnen, die in ihrem Werk die Ideen der Kunstbewegung Fluxus aufgreifen und hierdurch die Kunstströmung lebendig halten.

Weiterlesen...

Im Bild: Steven Scharf

Bensheim verleiht Gertrud-Eysoldt-Ring an Steven Scharf

Bensheim wird wieder zum Mittelpunkt des deutschen Theaters: Am 22. März 2014 wird in der Hessentagstadt Bensheim wieder Bedeutendes aus der Theaterszene geehrt. Der Gertrud-Eysoldt-Ring für eine herausragende schauspielerische Leistung im Theater wird im Bensheimer Parktheater verliehen.

Weiterlesen...

Im Bild: Eindrücke aus Vilnius

Hessisches Literaturstipendium in Litauen

Das Hessische Literaturstipendium für einen Aufenthalt in Vilnius/Litauen wird nun zum neunten Mal ausgeschrieben. Wahlweise im Juli, August oder September 2014 soll wieder für vier Wochen ein Autor oder Übersetzer aus Hessen nach Litauen kommen.

Weiterlesen...